NBA 2K  und andere Flaggschiff-Titel von Rockstar Games und 2k Games haben im letzten Quartal den Umsatz der Muttergesellschaft Take-Two Interactive gesteigert.

Der Nettoumsatz erreichte in den drei Monaten bis zum 30. September 841,4 Mio. USD, verglichen mit 857,8 Mio. USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Obwohl dies einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr darstellte, übertraf das laufende Quartal die von der Wall Street erwarteten Einnahmen von 830 Millionen US-Dollar.

Neben den Basketball-Simulationsspielen NBA 2K20 und NBA 2K21 trugen Grand Theft Auto V ,  Red Dead Redemption 2 und ihre Online-Iterationen sowie Borderlands 3 und PGA Tour 2K21 am meisten zum Gesamtumsatz bei .

“Die Dinge laufen viel besser als erwartet, unsere Nettobuchungen sind im Quartal auf fast eine Milliarde Dollar gestiegen”, sagt Strauss Zelnick, CEO von Take-Two Interactive, der vor der Veröffentlichung der Ergebnisse mit The Hollywood Reporter sprach  . “Es wurde durch den allgemeinen Erfolg vorangetrieben. Unsere neue Version von NBA 2K21 ist riesig, sie wurde über 5 Millionen Mal verkauft und die Serie wuchs um 28 Prozent, gemessen an den Nettobuchungen .” Das Spiel wird nächste Woche für Konsolenplattformen der nächsten Generation veröffentlicht.

Zelnick teilt mit, dass die wiederkehrenden Online-Konsumausgaben von Red Dead Redemption im zweiten Quartal des Geschäftsjahres um 96 Prozent gestiegen sind, während die Nettobuchungen für Red Dead Redemption 2 um 94 Prozent gestiegen sind. ” PGA Tour 2K21 hat über eine Million Einheiten verkauft und ist das am schnellsten verkaufte Golfspiel in den letzten zehn Jahren”, sagt er und fügt hinzu, dass WWE 2k Battlegrounds auch ein “großer Erfolg” ist.

In diesem Jahr sah Take-Two die  Akquisition von mobilen Spiele – Entwickler Playdots für $ 192 Millionen. Laut Zelnick machte das Unternehmen – zusammen mit dem mobilen Entwickler Social Point und den anderen mobilen Titeln von Take-Two – im Quartal über 10 Prozent der Nettobuchungen von Take-Two aus.

“Die Leute strömen zu interaktiver Unterhaltung, ich denke, weil die Erfahrung großartige Grafiken, großartige Charaktere, großartige Geschichten und großartiges Gameplay bietet und weil Sie sich auch mit Ihren Freunden unterhalten und in Communities abhängen können, wenn Sie sich mit interaktiver Unterhaltung beschäftigen auf der ganzen Welt “, sagt er.

Die neuartige Coronavirus-Pandemie hat es Menschen, die zu Hause festsitzen, ermöglicht, immer noch Erfahrungen in der Gemeinde zu sammeln, fügt er hinzu. “Die Tatsache, dass sich das Leben wieder normalisiert, wird der Beschleunigung dieses Trends, sich mit anderen zu beschäftigen, während wir uns mit elektronischer Unterhaltung beschäftigen, nicht im Wege stehen.”

Zusammen mit NBA 2K21 startete 2K in diesem Jahr die Mafia Definitive Edition , ein hochauflösendes  Remake des ursprünglichen Action-Adventure-Spiels  Mafia, das das organisierte Verbrechen in Amerika untersucht, aus dem Entwicklungsstudio Hangar 13.

Aufgrund der starken Leistung in diesem Quartal erhöht Take-Two seinen Ausblick für das am 31. Dezember 2020 endende dritte Geschäftsquartal. Der Nettoumsatz wird voraussichtlich zwischen 760 und 810 Millionen US-Dollar liegen.

Mit Blick auf die Zukunft hat das in New York ansässige Unternehmen Take-Two seinen Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 angehoben. Für das Jahr wird ein Rekordwert von 3 Milliarden US-Dollar an Nettobuchungen erwartet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here